INFORMATIONEN FÜR ANGEHÖRIGE

VERTRAUENSVOLL BESCHÜTZT - IN WÜRDE UND MENSCHLICHKEIT

Den Wunsch nach einem pietätvollen Abschied zu erfüllen, ist unser Auftrag. Die Würde des uns anvertrauten Verstorbenen zu wahren, ist uns menschliche Pflicht.

Der Tod kommt nie zur rechten Zeit. Der Verlust eines geliebten Menschen ist wie ein Erdbeben. Es stürzt ein, was eben noch alltäglich war. Die verletzte Seele sucht Raum für Trauer und Schmerz. Dabei sind die Reaktionen so individuell wie der einzelne Mensch.

Ob in wohltuender Distanz oder in begleitender Nähe:
die Feuerbestattung im I G N A R I U M ist ein wichtiger Schritt zum endgültigen Abschied, der vertrauensvoll in unsere Obhut gegeben werden kann.

DEM ABSCHIED EINE ZUFLUCHT GEBEN


In der Art der menschlichen Begegnung und der Gestaltung unseres Trauerraumes entsteht schützende Geborgenheit. Sie gibt Raum für persönliche Anteilnahme und Zeit für indviduellen Abschied.

Eine Trauerfeier im I G N A R I U M kann vielfältig gestaltet werden. Ob in bescheidener Zurückhaltung und Stille oder in Reichtum an liebevoller Erinnerung – dem Verstorbenen kann je nach Wunsch in ganz persönlicher Art und Weise gedacht werden.

Broschüre "Abschied in Würde" downloaden [4.191 KB] .

"Ich lass Dich gehen" - Lesen Sie den Erfahrungsbericht von einer Verabschiedung im IGNARIUM

ABSCHIED NEHMEN

  • Stilvoller, freundlich gestalteter Verabschiedungsraum, der für eine individuell gestaltete Trauerfeier genutzt werden kann
  • Auf besonderen Wunsch Einblick für die Trauernden in den Raum der Sargeinführung
  • Großzügige Parkanlage zum Verweilen
  • Seriosität und Kompetenz erfahrener Mitarbeiter garantieren einen würdevollen Ablauf
  • Verbindliche, zuverlässige und pietätvolle Einäscherung
  • Urnenrückführung innerhalb eines Tages nach amtsärztlicher Erlaubnis zur Feuerbestattung und nach Erfüllung der gesetzlichen Auflagen
  • Zentrale Lage, deutlich ausgeschilderte Anfahrt, ausreichender Parkraum
  • Anonymes Grab auf dem Gemeinschaftsfeld des Friedhof Hermeskeil
  • Anonyme Beisetzungen im Einzelgrab auf dem Grabfeld des IGNARIUM auf dem Friedhof Hermeskeil
  • Betreuung von See-, Friedwald- und weiteren Bestattungsformen
  • Für weitergehende Informationen zu Formalitäten, Ablauf und Kosten wenden Sie sich bitte an den Bestatter Ihres Vertrauens.

für Angehörige:

  • Urnenrückführung innerhalb von einem Tag nach erfolgter Amtsärztlicher Erlaubnis zur Feuerbestattung*
  • stilvoller Verabschiedungsraum, der auf Wunsch auch für eine Trauerfeier genutzt werden kann
  • Einblick für die Trauernden in den Raum der Sargeinführung
  • Parkanlage, die bei gutem Wetter zum Spazieren einlädt
StartseiteKontaktLinksImpressumDatenschutz