Anonyme Bestattung im Einzelgrab





Immer mehr Menschen umtreibt schon zu Lebzeiten die große Sorge, ihren Angehörigen nach dem Tod zur Last zu fallen: Fürsorglich möchten sie den Hinterbliebenen jahrelange und aufwendige Grafpflege sowie hohe Bestattungskosten ersparen.

Eine anonyme Bestattung im Einzelgrab ist eine Bestattungsform, die dieser Sorge Rechnung trägt und darüber hinaus den Angehörigen die Möglichkeit zum würdevollen und persönlich gestalteten Abschied bietet.

Seit März 2009 bieten wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit einem Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens die anonyme Bestattungen im Einzelgrab an: Mit diesem neuen Angebot möchten wir den Vorstellungen und Wünschen vieler Angehöriger zeitgemäß entgegenkommen.

  • Anonymes Einzelgrab auf dem Grabfeld des IGNARIUM Hochwald auf dem Friedhof Hermeskeil
  • Aufbewahrung der Urne bis zur Beisetzung im IGNARIUM Hochwald
  • Möglichkeit für den Bestatter, den Abschied am Grab persönlich und individuell im Sinne der Verstorbenen und nach Wunsch der Angehörigen zu gestalten
  • Die Grabarbeiten und die Grabpflege werden durch das IGNARIUM Hochwald geleistet
  • Voraussichtlich im Mai 2010 werden wir das Grabfeld mit einer Sitzmöglichkeit für Besucher und einer Tafel als Ort des stillen Gedenkens angemessen gestalten.
Informationen zur anonymen Bestattung im Einzelgrab für Angehörige und Interessierte finden Sie in unserer Broschüre "Anonymes Einzelgrab"

"Anonymes Einzelgrab" Broschüre downloaden [420 KB]
StartseiteKontaktLinksImpressum