Spende an Villa Kunterbunt

Kindern Zukunft spenden

– I G N A R I U M überreicht Spende an Villa Kunterbunt e. V.

Im März 2007 und im November 2006 spendete das I G N A R I UM insgesamt 12.000 Euro an die Villa Kunterbunt e. V. Das Bild zeigt die Spendenübergabe am Dienstag, dem 21.11.06 über 4.500 Euro.

Kinderleben retten helfen und Kindern Zukunft stiften, auf diesen Spendenzweck hat sich das IGNARIUM Hermeskeil seit seiner Gründung festgelegt. „Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende an die Villa Kunterbunt betroffenen Familien krebs-, chronisch- und schwerstkranker Kinder in der Region helfen können, mit dem großen Leid, der Sorge und dem Schmerz in dieser schweren Situation umzugehen.“ erklärte Manfred Baumann bei der Scheckübergabe an den Geschäftsführer der Villa Kunterbunt Dr. Christoph Block.

Bei der anschließenden Führung durch das I G N A R I U M zeigte sich Dr. Block beeindruckt von der Einrichtung.

Spendenübergabe am 21.11.2006

Claudia und Axel Baumann übergeben die Spende des IGNARIUM an die Villa Kunterbunt in Trier an Dr. Bloch (Mitte)


Villa Kunterbunt e. V. Trier

Die Villa Kunterbunt in Trier hilft Kindern und deren Familien, die Hilfe in ganz besonderem Maße nötig haben: krebs-, chronisch- und schwerkranken Kindern sowie deren Familien. Dabei geht es den Initiatoren nicht nur um eine bestmögliche medizinische Versorgung. Die Villa Kunterbunt hat ein Hilfekonzept entwickelt, das die betroffenen Kinder und Familien in umfassender ganzheitlicher Weise unterstützt. Ein Projekt mit Modellcharakter, einzigartig in Rheinland-Pfalz. Um das große Spektrum an Aufgaben bewältigen zu können, wurde ein multiprofessionelles Teamaufgebaut: Neben Kinderärzten, Kinderkrankenschwestern und Krankengymnasten kümmern sich Psychotherapeuten, Pädagogen, Ergotherapeuten, Sozialarbeiter und Ernährungsberater um die Fragen, Bedürfnisse und Probleme der kleinen Patienten und ihrer Angehörigen.
Quelle und weitere Informationen unter www.villa-kunterbunt-trier.de

Engagiert für die Kinder der Region

StartseiteKontaktLinksImpressum